Amino Pattern Aminosäuren als Reseller in Großhandelsmengen kaufen

Amino PatternAPOrtha® Amino Pattern Aminosäuren sind die Bausteine für das bessere Leben: Mehr Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Fitness in jedem Alter sowie ein Plus an Sicherheit für Best Ager und Senioren! Amino Pattern Aminosäuren sind die perfekte Nahrungsergänzung zur Optimierung der Proteinversorgung.

Lassen Sie Ihre Endkunden die Vorzüge von APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren erfahren und bestellen Sie als Reseller zu vergünstigten Großhandelskonditionen!

Als Reseller steht Ihnen das einzigartig umfangreiche APOrtha® und APOrtha Sports Amino Pattern Aminosäuren Produkt-Portfolio zur Verfügung – zahlreiche speziell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Amino-Pattern-Produkte in diversen Darreichungsformen. Sie erhalten bei uns Pulver für Drinks, Tabletten, Presslinge, Kapseln und – ganz neu! –Amino Pattern Liquid: APOrtha® Amino Pattern – das ist Nahrungsergänzung bester Qualität, höchster Bioverfügbarkeit und optimaler Effektivität!

Geben Sie als Reseller Ihren Kunden die Möglichkeit, ihre Proteinversorgung mit hocheffektiven APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren reinster Qualität zu optimieren – und bestellen Sie in Großhandelsmengen zu attraktiven Reseller-Konditionen!

Amino Pattern Aminosäuren in Top-Qualität zu besten Reseller-Konditionen!

Informieren Sie sich hier über die Vorzüge einer mit qualitativ hochwertigen APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren optimierten Proteinversorgung – und nutzen Sie die attraktiven Konditionen für Reseller, die in Großhandelsmengen bestellen! Wir bieten Produkte in bester Qualität und höchster Bioverfügbarkeit – und bei uns erhalten Reseller die besten und effektivsten Produkte zu attraktiven Großhandel-Konditionen.

Wie unterstützen Amino Pattern Aminosäuren den menschlichen Körper?

Aminosäuren sind für den Aufbau und den Erhalt guter Muskulatur unabdingbar und dienen der Bewahrung normaler, kräftiger Knochen, die uns mobil halten, stützen und sicher tragen. Gute Muskulatur und kräftige, stabile Knochen braucht jeder Mensch – egal welchen Geschlechts und welcher Altersgruppe.

Sportler legen vor allem im Hinblick auf die Ausbildung von Muskeln Wert auf ihre Proteinversorgung. Aber auch für das weibliche Bodyforming ist eine gute Muskulatur unabdingbar – ein attraktiver Körper ist ohne „Maße gebende“ Muskeln an den richtigen Stellen nicht vorstellbar. Arme, Beine, Bauch und Po – ohne Muskeln keine Augenweide.

Bei älteren Menschen und Senioren liegt der Fokus bei der Proteinversorgung eher auf der Sicherheit. Die meisten bewegen sich wenig, haben weniger Appetit und können bei der Wahl und der Zubereitung ihrer Mahlzeiten nicht mehr denselben Aufwand betreiben wie in jüngeren Jahren. Damit einher geht das natürliche Nachlassen einiger wichtiger Funktionen im Körper. Die Natur fährt die „Maschine“ gewissermaßen allmählich ein bisschen runter. Die Enzymtätigkeit beispielsweise wird langsam zurückgefahren; alle 13 Jahre gehen etwa zehn Prozent enzymatische Leistung verloren. Im Alter von etwa 20 Jahren hat der menschliche Körper am meisten Muskelmasse und den größten Energieverbrauch, also Kalorienumsatz. Danach geht es bergab – zwar zunächst unbemerkt und langsam, aber stetig.

Es sei denn, wir steuern gegen. Wir können uns zwar nicht zurückbeamen in unsere individuellen 20er-Jahre, aber der Alterungsprozess lässt sich mit Amino Pattern Aminosäuren verlangsamen. Für eine Verbesserung der Muskulatur und für weiterhin stabile Knochen kann jeder und jede sorgen. Damit tun wir etwas für die aktive Sicherheit: Wenn die Muskeln und Knochen kräftig genug sind, droht weniger Gefahr, zu stolpern und zu stürzen.

Es zeigt sich also: Egal in welchem Alter, ob Mann ob Frau, ob sportlich oder nicht, jede/r profitiert davon, die Proteinzufuhr mit Amino Pattern Aminosäuren zu optimieren.

APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren sind DIE wertvolle Nahrungsergänzung für alle Ihre Endkunden! Informieren Sie sie – und profitieren Sie von unseren attraktiven Reseller-Konditionen bei Abnahme von Amino Pattern Aminosäuren-Produkten in Großhandelsmengen!

Die in Bezug auf wirkungs- und gesundheitsbezogene Aussagen äußerst strenge Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bestätigt:

  • Proteine tragen zur Erhaltung und Zunahme von Muskelmasse bei.
  • Proteine tragen zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Welche Aminosäuren sind wichtig?

Für nahezu jeden Aufbauprozess bedarf es im Körper Aminosäuren – jeden Tag. Das gilt für den Aufbau wie auch für den Wiederaufbau (die Regeneration) von Gewebe, Gefäßen und Knochen. Aminosäuren werden auch als die „Bausteine des Lebens“ bezeichnet, weil diese organischen Verbindungen die Einzelelemente sind, aus denen der Körper die Enzyme, die Hormone und die Proteine (Eiweiße) aufbaut.

Es wie beim Scrabble-Spiel: Für die Bildung eines bestimmten Worts sind ganz bestimmte Bausteine – also Buchstaben – in einer ganz speziellen Verteilung erforderlich. Genauso verhält es sich bei der menschlichen Proteinsynthese mit den Proteinen und den Aminosäuren: Jedes Protein besteht aus bestimmten Aminosäuren in einem spezifischen Verhältnis – jedes Protein hat also sein eigenes Aminosäuren-Muster. Diese spezifische Proteinstruktur bestimmt die Form, den Charakter und die Funktion des jeweiligen Gewebes.

Insgesamt 20 Aminosäuren sind für die menschliche Proteinsynthese wichtig: 12 nicht-essentielle und 8 essentielle. Aus den 20 Aminosäuren bildet der menschliche Körper mehr als 5.000 verschiedene Proteine. Und jedes dieser 5.000 Proteine hat sein eigenes „Buchstaben“-Muster. Die essentiellen Aminosäuren sind bei der Proteinsynthese von besonderer Bedeutung, weil der menschliche Körper sie nicht selbst herstellen kann. Sie müssen über die Nahrung oder Nahrungsergänzung aufgenommen werden und tragen deshalb die Bezeichnung „essentiell“ beziehungsweise „unentbehrlich“.

Die 8 essentiellen/unentbehrlichen Aminosäuren:

  • L-Leucin

  • L-Valin

  • L-Isoleucin

  • L-Phenylalanin

  • L-Lysin

  • L-Threonin

  • L-Methionin

  • L-Tryptophan 

 

Die 12 nicht-essentiellen Aminosäuren:

  • L-Alanin

  • L-Arganin

  • L-Asparagin

  • L-Asparaginsäure

  • L-Cystein

  • L-Glycin

  • L-Glutamin

  • L-Glutaminsäure

  • L-Histidin

  • L-Prolin

  • L-Serin

  • L-Tyrosin 

Auch jedes Nahrungsprotein besteht aus Aminosäuren und weist sein individuelles Muster auf. Je besser das jeweilige Aminosäuren-Muster dem in unserem Körper entspricht, desto besser passt das spezielle Protein zu uns. Wenn auch nur eine der essentiellen Aminosäuren fehlt, kann unser Körper die anderen Aminosäuren nicht mehr in vollem Umfang für die Proteinsynthese nutzen.

Beim Scrabble heißt das: Wenn Sie das Wort „Eisen“ legen möchten, Ihnen aber das „N“ fehlt, können Sie das Wort nicht „bauen“ – egal wie viele andere Buchstaben Ihnen zur Verfügung stehen. Der fehlende essentielle Baustein ist durch nichts zu ersetzen.

Was ist das Besondere an Amino Pattern Aminosäuren?

Das Herausragende an APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren ist, dass Sie nicht irgendwelche, sondern die essentiellen/unentbehrlichen Aminosäuren in optimaler Kombination erhalten. Die, die der menschliche Körper nicht selbst bilden kann. APOrtha® Amino Pattern Produkte liefern die 8 essentiellen Aminosäuren im optimalen Verhältnis nach Prof. Dr. Luca-Moretti – also die unentbehrlichen Aminosäuren in dem für die hochkomplexe Proteinsynthese perfekten Muster, dem Amino Pattern.

Dem Wissenschaftler Prof. Dr. Luca-Moretti lehrt an der St. Thomas University in Miami. Ihm haben wir die Entdeckung des menschlichen Aminosäuren-Musters – „Master Amino Acid Pattern“ genannt – zu verdanken. Durch seine jahrzehntelanger Forschungsarbeit konnte er belegen, dass jedes Lebewesen ein spezifisches Aminosäuren-Muster für seine optimale Proteinsynthese hat. Wie dieses „Meister-Aminosäuren-Muster“ beim Menschen aussieht, konnte er ebenfalls belegen.

Wenn also dem Körper die acht essentiellen Aminosäuren dem Amino Pattern entsprechend zur Verfügung stehen, können sie vom Körper optimal zur Proteinbildung verwendet werden.

Luca-Moretti hat die essentiellen Aminosäuren jahrzehntelang erforscht und die optimale Kombination für den Stoffwechsel des Menschen aufgezeigt. Das Patent auf seine Forschungsergebnisse ist inzwischen ausgelaufen. Daher ist es uns nun möglich, APOrtha®-Produkte mit Amino Pattern Aminosäuren in der optimalen Kombination nach Prof. Dr. Luca-Moretti anzubieten.

Ihnen als Reseller gibt das die Möglichkeit, Ihre Endkunden mit hocheffektiven Amino Pattern Aminosäuren von APOrtha® zu versorgen – und beim Einkauf in Großhandelsmengen von unseren günstigen Reseller-Konditionen zu profitieren. Bieten Sie Ihren Kunden nur das Beste – für mehr Wohlbefinden!

Maximaler Proteinnutzen

Amino Pattern Aminosäuren haben den maximalen Proteinnutzen

Die vom Körper zur Proteinsynthese nutzbare Aminosäuren-Menge bestimmt den Proteinnutzen (PNU) des Nahrungsproteins. APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren weisen den größtmöglichen Proteinnutzen auf und sind daher die optimale Nahrungsergänzung!

Je größer der Proteinnutzen, desto geringer die Proteinabfall-Menge. Als Proteinabfall wird die Menge an Aminosäuren bezeichnet, die aufgrund fehlender unentbehrlicher Aminosäuren nicht weiter für den Aufbau von körpereigenem Protein verwendet werden kann. „Abfall“ ist dabei durchaus wörtlich zu nehmen: Diese übrig bleibenden Aminosäuren werden in Glucose umgewandelt, wobei Ammoniak entsteht. Das Ammoniak wird dann in Harnstoff umgewandelt und über den Urin ausgeschieden. Proteinabfall liefert also unnötige Kalorien und belastet sowohl die Nieren als auch die Leber.

APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren sind in ihrem Proteinnutzen-Proteinabfall-Verhältnis allen anderen Proteinquellen weit überlegen. Der Körper kann mehr als 99 Prozent zur Proteinsynthese verwenden! Mit anderen Worten: Es entsteht nicht einmal 1 Prozent Proteinabfall. So wird der Körper von zusätzlicher Entgiftungsarbeit, wie sie bei der Proteinversorgung beispielsweise mit einem gewöhnlichen Proteinpulver anfällt, entlastet.

Die folgende Grafik zeigt anschaulich, wie es sich mit dem Proteinnutzen-Proteinabfall-Verhältnis verschiedener proteinreicher Lebensmittel und Aminosäuren-Produkte verhält. Auf Platz 1 stehen die Amino Pattern Aminosäuren mit 99 Prozent Proteinnutzen. Das Hühnerei auf Platz 2 erreicht mit 48 Prozent schon nur noch die Hälfte. Es folgen Fisch, Fleisch und Geflügel – allgemein als gute Proteinquellen bekannt – mit gerade einmal 28 bis 36 Prozent. APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren sind die mit Abstand effektivste Proteinquelle.

Proteinnutzen

Es ist daher empfehlenswert, Amino Pattern als Nahrungsergänzung zuzuführen und den Körper damit zu versorgen. Das gilt sowohl im Alltäglichen als auch in besonderen physiologischen Situationen wie Stress und erhöhte Belastung, Schwangerschaft, Stillzeit, Klimakterium, vegane und vegetarische Ernährungsweise sowie das Alter.

 

Jetzt als Reseller Amino Pattern Aminosäuren in Großhandelsmengen bestellen! ​

Lassen Sie Ihre Endkunden die Vorzüge von APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren erfahren: Mehr Wohlbefinden, mehr Fitness, mehr Leistungsfähigkeit in jedem Alter – und ein Plus an Sicherheit für Best Ager und Senioren! APOrtha® Amino Pattern Aminosäuren sind die Bausteine für das bessere Leben!

Wir verfügen über ein umfangreiches Portfolio an speziell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Amino-Pattern-Produkten in diversen Darreichungsformen. Ob als Pulver für Drinks, als Tabletten, Presslinge, Kapseln oder als Liquid: APOrtha® Amino Pattern – das ist Nahrungsergänzung bester Qualität, höchster Bioverfügbarkeit und optimaler Effektivität!

Geben Sie als Reseller Ihren Kunden die Möglichkeit, ihre Proteinversorgung mit hocheffektiven APOrtha® Amino Pattern Produkten reinster Qualität zu optimieren – und bestellen Sie zu attraktiven Reseller-Konditionen in Großhandelsmengen!

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Reseller-Angebot!

TOP